header image
 

Häuser und Projekte

Hier veröffentlichen wir Angebote für Häuser in unserer Nähe, die zu kaufen oder mieten sind. Wir tun dies, weil wir uns freuen, wenn Freunde, Bekannte oder Unbekannte in unsere Nähe ziehen und mit uns diesen schönen Flecken Erde pflegen und geniessen. Und weil wir meinen, dass es dieser strukturschwachen abwanderungsgeprägten Region gut tut, wenn neues Leben und neue Ideen einkehren. Wir publizieren aber auch gerne Hinweise auf andere Projekte in der näheren oder weiteren Umgebung.

Auch Hinweise auf Projekte von Freundinnen und Freunden, die helfende Hände oder MitbewohnerInnen suchen, platzieren wir gerne hier.

********************************************************************

Wohnen und Mitwirken auf Selbstversorger-Hof (Kanton BL)

Wir (m/w 50+) suchen Mitstreiter*innen für unseren Selbstversorger-Hof: 10 Ziegen, 10 Bienenvölker, Obst, Gemüse, Brennholz, Flechtmaterial. 6-Zi-Mietwohnung & Umschwung steht per 01.01.2021 zur Verfügung. Hast Du handwerkliches Geschick, packst gerne mit an? Lust hin und wieder Ziegen zu versorgen/ zu melken, bei der Heuet mitzuhelfen? Bei uns gibt’s immer was zu tun. Mithilfe wird mit Hof-Produkten abgegolten. Details siehe hier: http://rüttmatt.ch/aktuelles

Interessiert? Schreib uns ein paar Zeilen über Dich/ Deine Motivation. Wir sind gespannt!

*******************************************************************

Endlich: Die Permakultur-Siedlung in Trubschachen wird geplant!

Die Siedlung SonnHas in Trubschachen wird für rund 30 Menschen einen Lebensraum bieten. Weitere 10 Personen leben im nahegelegenen Hof Hasenlehn, der ebenfalls der Wohngenossenschaft gehört. Die Wohngenossenschaft SonnHas hat in ihren Statuten festgehalten, dass sie sich an den ethischen Grundsätzen der Permakultur orientiert.

Zur Siedlung gehört ein Hektar Landwirtschaftsland zum Gärtnern, mit einem Hochstamm-Obstgarten und Möglichkeit für die Haltung von Kleintieren. Wo möglich und sinnvoll soll der Alltag gemeinsam und für alle unterstützend organisiert werden, sei dies bei der Kinderbetreuung, den Vorräten oder dem Brennholz. Auch mit den Höfen der Umgebung ist die Siedlung gut vernetzt. Von hier können Gemüse, Eier, Milchprodukte, Obst, Fleisch und Solarstrom bezogen werden.

Hast du Interesse am Projekt? Jetzt beginnt die Planungsphase und damit gibt es viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen. Am 31. Oktober 2020 von 10-17 Uhr gibt es einen offenen Planungstag im Mauerhoferhaus in Trubschachen. Hier kannst du dich über das Projekt informieren und deine Vorstellung von einem Leben in einer Permakultur-Siedlung in die Planung einbringen.

Möchtest du das Projekt unterstützen? Als Genossenschafter*in bist du immer informiert und unterstützt das Projekt mit einem Anteilsschein von mindestens 1000 Fr. Für die Finanzierung der Planungsphase (Kosten 325’000 Fr.) sucht die Wohngenossenschaft zudem Darlehensgeber*innen. Mit einem Darlehen in beliebiger Höhe bringst du das Projekt einen Schritt weiter.

Mehr Infos und Anmeldung für den Planungstag: Anton Küchler, toni@planofuturo.ch, 079 778 18 29.

*******************************************************************

Räume & Ofehus im Mauerhoferhaus Trubschachen

Bild Mauerhoferhaus

Im Mauerhoferhaus in Trubschachen gibt es freie Räume zum Leben, Arbeiten, als Praxis oder eine Kombination davon. Das Mauerhoferhaus ist ein lebendiger Knotenpunkt im Aufbau für viele Wege im Oberen Emmental. Ein 250 jähriges Käsehandelshaus mit bewegter Geschichte und einer verheissungsvollen Zukunft mit Kulturkeller, Bio-Depot, Brauerei und Brotbackofen. Interessiert? Dann melde dich bei Michel: 034 495 56 95, michel.seiler@trubschachen.ch.

*******************************************************************