header image
 

Häuser und Projekte

Hier veröffentlichen wir Angebote für Häuser in unserer Nähe, die zu kaufen oder mieten sind. Wir tun dies, weil wir uns freuen, wenn Freunde, Bekannte oder Unbekannte in unsere Nähe ziehen und mit uns diesen schönen Flecken Erde pflegen und geniessen. Und weil wir meinen, dass es dieser strukturschwachen abwanderungsgeprägten Region gut tut, wenn neues Leben und neue Ideen einkehren. Wir publizieren aber auch gerne Hinweise auf andere Projekte in der näheren oder weiteren Umgebung.

Auch Hinweise auf Projekte von Freundinnen und Freunden, die helfende Hände oder MitbewohnerInnen suchen, platzieren wir gerne hier.

********************************************************************

Die Lebensgemeinschaft Wandelhof hat auf Herbst 22 wieder 2 bis 3 freie Zimmer frei!
Der wunderschöne Wandelhof in Gümmenen BE ist ein lebendiger Ort.Das umgebaute alte Bauernhaus ist vor wenigen Jahren von unserer Gemeinschaft umgebaut worden.Jetzt wird der Ort von 13 Erwachsenen und 6 Kindern aus zwei Familien belebt.
Die Räumlichkeiten sind aus Holz, Stein und farbigem Lehm, das Haus wurde im Minergie-A Standard saniert. Der grosse Garten lädt ein zum Verweilen (oder Arbeiten:-)). Permakultur ist am Entstehen.Es gibt einen grossen Gruppenraum, welcher für Feste, Coachings, zum Tanz, für Meditation oder x-was für alle offen steht.4000m2 Umschwung und Aussenraum gehören auch dazu.Sehr praktisch, auf dem Land und doch gut an den ÖV angeschlossen.

Der Wandelhof ist ein Ort, wo alle Generationen aufeinandertreffen. Es wird gelebt, geteilt, gewerkelt und gewirkt, geerntet, offen kommuniziert, auch gestritten, gemeinsam erlebt und gearbeitet.Ja, ein wirklich vielseitiger spannender Ort, der viel Potenzial hat und sich weiter entwickeln möchte. 

Wir freuen uns auf weitere bereichernde Menschen hier.
Die Zimmer kosten zwischen 600 – 900 Fr.
schau mal auf:www.wandelhof.chfolge uns auf: https://www.facebook.com/wandelhofund nimm gerne Kontakt auf mit: info@wandelhof.chWir freuen uns auf dich!
Die 19-Wandelhöfler*innen

********************************************************************

Grundstück für solidarische Landwirtschaft zwischen Luzern und Zug

Sie suchen eine Möglichkeit ihre Leidenschaft für die Biolandwirtschaft und -Diversität einzusetzen und langfristig ihre Visionen und Fähigkeiten in die Tat umzusetzen. Sie sind spezialisiert auf Biodynamischen Landbau oder Permakulturbewirtschaftung und haben Visionen. Als Landwirt*in oder Gärtner*in kennen Sie sich in administrativen Belangen aus und sind interessiert an alternativem Vertriebssysteme und Produkteverwertung. (Solidarische Landwirtschaft)

Wir können Ihnen eine Möglichkeit anbieten.

Da die Liegenschaft siedlungsnah eingebettet ist, besteht die Möglichkeit und das Interesse die umliegende Bevölkerung mit Gemüse-, Beeren-, Obst- und Blumen zu versorgen,

Das zur Verfügung stehende Grundstück ist ca. 1,4 ha gross. (und kann bei Interesse längerfristig erweitert werden) befindet sich im Kanton Luzern nähe Zugergrenze. Dazu gehört eine sehr grosse Scheune die sich auch für Kleintierhaltung und / oder andere landwirtschaftsnahe Aktivitäten eignet

Für diese spezielle Konstellation suchen wir eine engagierte, vielseitig interessierte kommunikative und sozial engagierte Persönlichkeit mit Ideen.

Wenn Sie an diesem Angebot mit den entsprechenden  Möglichkeiten und Herausforderungen interessiert sind, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktnahme. Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit ihnen. 078 818 56 73

********************************************************************

Endlich: Die Permakultur-Siedlung in Trubschachen wird geplant!

Die Siedlung SonnHas in Trubschachen wird für rund 30 Menschen einen Lebensraum bieten. Weitere 10 Personen leben im nahegelegenen Hof Hasenlehn, der ebenfalls der Wohngenossenschaft gehört. Die Wohngenossenschaft SonnHas hat in ihren Statuten festgehalten, dass sie sich an den ethischen Grundsätzen der Permakultur orientiert.

Zur Siedlung gehört ein Hektar Landwirtschaftsland zum Gärtnern, mit einem Hochstamm-Obstgarten und Möglichkeit für die Haltung von Kleintieren. Wo möglich und sinnvoll soll der Alltag gemeinsam und für alle unterstützend organisiert werden, sei dies bei der Kinderbetreuung, den Vorräten oder dem Brennholz. Auch mit den Höfen der Umgebung ist die Siedlung gut vernetzt. Von hier können Gemüse, Eier, Milchprodukte, Obst, Fleisch und Solarstrom bezogen werden.

Möchtest du das Projekt unterstützen? Als Genossenschafter*in bist du immer informiert und unterstützt das Projekt mit einem Anteilsschein von mindestens 1000 Fr und bleibst über den Planungsprozess informiert

Mehr Infos: Anton Küchler, toni@planofuturo.ch, 079 778 18 29.

Hier gehts zur Webseite www.sonnhas.ch ….

*******************************************************************