header image
 

Sälü!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Liebe Berg-Freundinnen und Berg-Freunde

Trotz der aussergewöhnlichen Lage und der Trockenheit gehts grad voll ab mit Frühling. Wir sind fleissig in Garten und Wald wie auf Wiesen und Weiden tätig.

Wegen des Versammlungsverbots müssen wir die geplanten Kurse leider absagen oder verschieben. Es betrifft dies die folgenden Termine:

  • 18. April: Pilzkurs (Abgesagt)
  • 2. Mai: Permakultur-Einführungskurs (Verschiebedatum am 25. Juli, Herbst-Termin am 17. Oktober)
  • 13.-15. Mai: Permakultur-Selbstversorgungs-Gartenkurs im Frühling (Verschiebedatum wird gesucht)
  • 22.-24. Mai: Heilpflanzen und Wildkräuter (Abgesagt)

Auch in diesem Jahr gibts ein reichhaltiges Angebot für viele verschiedene Interessen: Garten und Permakultur, Yoga und Mediation, Handwerk und Musik, um nur einige zu nennen. Alle Kursangebote findest du auf unserer
Kurse in der Jurte-Seite...

Auch in diesem Jahr bieten Johanna und Toni den Selbstversorgungs-Gartenkurs an. An drei Wochenenden im Frühling, Sommer und Herbst könnt ihr viel nützliche Tipps zur Bodenvorbereitung, zum Hegen und Pflegen der Kulturen und zum Ernten und Haltbarmachen nach den Prinzipien der Permakultur mitnehmen… Die Kurse können als Ganzes oder einzeln besucht werden. Mehr Infos gibts hier…

Der Balmeggberg, auf einem Seitengrat über dem Dorf Trub, im schönen Emmental gelegen, bietet Raum, wo im Jetzt Erfahrungen und Begegnungen mit einem postfossilen Lifestyle möglich sind. Sechs grosse und zwei kleine Berglerinnen und Bergler leben hier, im Sommer bieten wir Kurse in unseren Jurten an und auf den 6 Hektaren, die zum Grundstück gehören, entsteht eine Permakultur-Anlage, die dem Lernen und der Selbstversorgung mit dem Lebensnotwendigen dient. Mehr dazu in unseren BergGeschichten in der Spalte rechts.

Wir wünschen euch und uns eine herzerwärmende Zeit und freuen uns über eure Nachrichten und die Begegnungen mit euch.

Alles Liebe

Die BalmeggberglerInnen

Kommentar verfassen