header image
 

Sälü!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Liebe Berg-Freundinnen und Berg-Freunde

Hui und plötzlich ist der Frühling da und mit ihm die neuen Bergler:innen und die neue Gartensaison und der neue Jurtensommer und und und…

Das Kursprogramm für den Jurtensommer 2022 ist bereit. Ein paar Kurse sind schon über die Bühne und wir freuen uns über das riesige Interesse. Ganz viele der Kurse sind schon fast ausgebucht. Also melde dich rasch an, wenn du dabei sein möchtest. Das Kursprogramm hat wieder die bewährten Highlights zu bieten: Selbstversorgung aus dem Garten, Musikwochenende, Permakultur-Einführungskurse etc. Eine Übersicht über die Kurse gibts auf unserer Jurtenkurs-Webseite.

Wenn du unseren Newsletter erhalten möchtest, kannst du dich im Formular ganz unten auf dieser Seite einschreiben. Wir versenden 3-5 mal pro Jahr Infos zu Kursen, Wohnmöglichkeiten, Produkten oder spannenden Themen aus der Berg-Perspektive.

Den Pilzkurs gibts auch als Online-Video-Tutorial. Peter und Toni haben die Zeit genutzt als es keine Kurse gab, und erzählen in mehreren Filmen etwas über die wundersame Welt der Pilze und den Freilandanbau auf Buchenholz-Rugeln. Möchtest du den Kurs ansehen? Dann schick ein Mail an toni@planofuturo.ch. Du bekommst dann einen Zugang und eine Rechnung (Richtpreis 30 Fr.).

Der Balmeggberg, auf einem Seitengrat über dem Dorf Trub, im schönen Emmental gelegen, bietet Raum, wo im Jetzt Erfahrungen und Begegnungen mit einem postfossilen Lifestyle möglich sind. Sechs grosse und zwei kleine Berglerinnen und Bergler leben hier, im Sommer bieten wir Kurse in unseren Jurten an und auf den 6 Hektaren, die zum Grundstück gehören, entsteht eine Permakultur-Anlage, die dem Lernen und der Selbstversorgung mit dem Lebensnotwendigen dient. Mehr dazu in unseren BergGeschichten in der Spalte rechts.

Wir wünschen euch und uns eine herzerwärmende Zeit und freuen uns über eure Nachrichten und die Begegnungen mit euch.

Alles Liebe

Die BalmeggberglerInnen

Newsletter

Möchtest du von Zeit zu Zeit Neuigkeiten vom Balmeggberg erhalten? Dann kannst du dich hier in den Berg-Newsletter eintragen.

Deine E-Mail-Adresse wird nur dazu genutzt, dir unseren Newsletter zu senden. Du kannst dich jederzeit über denm Abmeldelink wieder austragen, den du am Ende von jedem gesendeten Newsletter findest.

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.