header image
 

Musikalisches Wochenende mit Simone & Tanya

Hang

Beginn: Freitag, 7. Juni 2019, 16h20
Ende:
Sonntag, 9. Juni 2019, 15h30

Eine Reise in die Freude der Dankbarkeit mit Musik, Gesang, Bewegung und Tanz

An diesem Wochenende spielen wir mit Klängen, Düften und Farben. Lassen uns die frische, saubere Luft des Emmentals um die Nase wehen und geniessen die erwachte Natur in vollen Zügen.

Wir improvisieren mit Instrumenten, unseren Stimmen, Rhythmen und Bewegungen, singen Mantras und Lieder aus aller Welt.

In der Agni Hotra Zeremonie entsteht ein heilsamer Raum für unsere Körper, Geist und Seelen, für Mutter Erde und die universellen Kräfte.

Im Tanz und anderen Körperübungen verwöhnen wir unsere Körper, und er-innern uns an die Freude in uns. 

Mit einem Naturkunstmandala verbinden wir uns mit der Schönheit der Natur, mit der Gruppe und mit uns selber.

Vielleicht magst du auch einen Gang in die Sauna oder ein Schaumbad in der freien Natur geniessen?

Gönne dir ein Wochenende, stimme dich stimmig, erlebe Musik einmal anders.

 

Instrumente auf der Wiese hoch

Kursleitung: Gefunden haben wir uns in der Ausbildung «Körperorientierte Musik» am IAC Zürich. Uns verbindet die Freude, Lebendikeit und die Bewusstseinsbildung mittels Musik, Gesang, Bewegung, Tanz und Gestalten in der Natur.

Simone Küchler-PeySeit 13 Jahren in der Balmeggberg-Gemeinschaft wohnhaft, freut es mich sehr, ein Musikwochenende zusammen mit meiner Freundin Tanya anzubieten. Musik begleitet mich seit meiner frühen Kindheit. «If you can walk – you can dance, if you can talk – you can sing.» Ganz einfach: Ich liebe es zu singen, zu musizieren, auszuprobieren, mutig zu sein, das zusammen-erleben, darüber zu lachen oder zu weinen. Ich versuche mein Leben bewusst zu gestalten, liebe das Feiern, die Tiefe und die Leichtigkeit. Eine für mich wichtige Lebensessenz ist, die Dankbarkeit stets zu würdigen und zu zelebrieren! Sei es alleine im Stillen, im Kreise der Gemeinschaft oder an unserem Musikwochenende…

Tanya Wyser – Als Naturheilpraktikerin, Sozialpädagogin, The Work Coach (i.A.) und mit den Methoden der Körperorientierten Musik (IAC Zürich), erfahre ich seit vielen Jahren die Schönheit, die Liebe und Fülle, in der Begleitung und Unterstützung von Menschen aller Art. Die Entfaltung von Kreativität auf unterschiedlichsten Ebenen, und das prozessorientierte Arbeiten in der Gruppe, erfüllt und überrascht mich immer wieder aufs Neue aufs positivste. Meine Verbundenheit mit der Natur und das ständige Trainieren des Bewusstseins im gegenwärtigen Moment und Die Dankbarkeit über die unversiegbare Quelle der Schöpfung macht mich zu einem humorvollen, empathischen und fröhlichen Menschen.

Treffpunkt: Freitag 7.6.19 um 16.20 auf dem Löwenplatz in Trub. Von dort aus bilden wir eine Fahrgemeinschaft auf den Balmeggberg.

Richtpreis: Je nach Gruppengrösse zwischen 180 Fr. und 320 Fr. inkl. Übernachtung in den Jurten und vollwertiger Verpflegung (möglichst viel aus dem Permakultur-Garten auf dem Hof).

Anmeldung und Infos: Email an simipey@hotmail.com oder weg-wyser@sunrise.ch oder 034 495 50 88.

Weitere Informationen folgen nach der Anmeldung. Wir freuen uns auf euch!

~ von balmeggberg am 14. Februar 2018.

Allgemein

Kommentar verfassen