header image
 

6. Permakultur-Praxiskurs: Sanierung der Pflanzenkläranlage

Einführungstag: Sonntag, 1. Juli 2012, 11h30-17h00
Praxistage: Montag – Samstag, 2.-7. Juli 2012

Im Rahmen 6. Permakultur-Praxiswochen auf dem Balmeggberg möchten wir unsere Pflanzenkläranlage sanieren, die wir vor vier Jahren gebaut haben. Aufgrund der Verwendung eines ungeeigneten Substrats ist die Durchflusskapazität der Anlage zu klein, sodass sich das Wasser in den Becken staut. An einem Einführungstag (So 1. Juli) erläutern wir, wie die Kläranlage aufgebaut ist, welche Erfahrungen wir bisher gemacht haben und wie die Sanierung ausgeführt werden soll. Möglicherweise wird uns Klaus Mori, Experte für Pflanzenkläranlagen aus erster Hand eine Einführung in den Bau von Kläranlagen geben (angefragt). In der folgenden Woche (Mo-Sa 2.-7. Juli) führen wir gemeinsam die Arbeiten aus.

Praxis und Theorie können einzeln besucht werden. Ebenso ist der Besuch einzelner Tage möglich.

Weitere Informationen zur Pflanzenkläranlage finden sich in unseren PermakulturGeschichten.

Einführungstag: So 1.7.2012, 11.30 – 17.00 Uhr. Einführung zum Thema Pflanzenkläranlagen mit Klaus Mori (angefragt). Erläuterung der Anlage auf dem Balmeggberg und zur bevorstehenden Sanierung mit Marco Büttner und Anton Küchler.

Praxistage: Mo-Sa 2.-7.7.2012, Ausführung der notwendigen Sanierung. Leitung: Marco Büttner & Anton Küchler, Permakulturisten & Balmeggbergler.

Kosten:
Einführungskurs: Fr. 80.- (inkl. Mittagessen), Mitglieder Bioterra: 70.-
Praxiskurs: Spendebasis für Übernachtung & Vollpension

Anmeldung bitte bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn mit dem Kontaktformular.

~ von balmeggberg am 7. März 2012.

Kursinformationen, Permakultur

Kommentar verfassen